Einen Ausgleich von Geben und Nehmen schaffen mit Menschen einer fremden Kultur. Leben in Indien findet für die gleichen Interessen und Bedürfnisse einen anderen Ausdruck.

Ein gemeinsames Interesse bringt Menschen ins Gespräch. Wir nehmen uns Zeit für spontane Kontakte, eigene Erfahrungen, Ideen und Entdeckungen.

  • CulturEyes-Indienreise-langsames-Reisen-001
  • CulturEyes-Indienreise-langsames-Reisen
  • CulturEyes-Indienreise-langsames-Reisen. 001
 

Wir bewegen uns ständig in einer uns fremden Kultur voller ungewohnter Gerüche, Geräusche und Lebensweisen. Es braucht viel Enthusiasmus, dieser Herausvorderung immer wieder zu begegnen.

  • CulturEyes Indienreise ungewohntes
  • CulturEyes Indienreise ungewohntes-001
  • CulturEyes Indienreise ungewohntes-002
 

Ebenso werden wir die Zeiten 'unter uns' auf Ausflügen in die Natur und bei gemütlichen gemeinsamen Abenden genießen. Bei so vielen Eindrücken von außen ist auch immer wieder Zeit, den Blick nach innen zu richten

  • CulturEyes Indienreise Ungewohntes2.1
  • CulturEyes Indienreise Ungewohntes2.1
  • CulturEyes Indienreise Ungewohntes2-001

Wir suchen die Nähe zur einheimischen Bevölkerung. Wir schaffen Raum, die Erfahrungen und Erkenntnisse zu verarbeiten, diese auch miteinander zu teilen und auf das eigene Leben zu beziehen. Dabei haben sie immer auch die Möglichkeit, unsere Tage mit zu gestalten. Eigene Ideen sind willkommen.